Piano Podium - der Tango Argentiniens

Konzerte
kulturambulanz
Datum: Sonntag, 23. Februar 16:00

Veranstaltungsort: Haus im Park am Klinikum Bremen- Ost

Quintet Cinco Fuegos
Quintet Cinco Fuegos
Quintet Cinco Fuegos
Der Tango Argentiniens - Ensemble „Cinco Fuegos“ zu Gast im Haus im Park 

Am kommenden Sonntag ist in der Reihe „Piano Podium“ das Ensemble „Cinco Fuegos“ zu Gast im Haus im Park. In einem moderierten Konzert stellen die Musiker unterschiedliche Stücke von Astor Piazzolla vor, der wie kein anderer den konzertanten Tangos Argentiniens prägte. Dabei sind Sara Sucic (Akkordeon), Wojciech Nowik (Violine), Dustin Bleichert (E-Gitarre), David Ageirov (E-Bass) und Simon Donat (Klavier). Los geht es um 16 Uhr.

Der Eintritt ist frei.

Über eine Spende freuen sich die Musiker. Das nächste Konzert findet am 1. März um 16 Uhr im Haus im Park in der Reihe „Alte Musik“ statt. Am 8. März folgt um 11:30 Uhr eine Matinee mit Bremer Philharmonikern. 

Alle Informationen zu unseren Angeboten finden Sie auf unserer

Homepage: www.kulturambulanz.de

 

 

Alle Daten


  • Sonntag, 23. Februar 16:00